Ein kleiner Rückblick II – Meilensteine

Meilensteine meiner Beratungs- Forschungs- und Entwicklungsarbeit:

  • Know-How-Transfer ökologische Bautechniken und Lehmbau, Mahaweli Projekt, Sri Lanka
  • Know-How-Transfer und Training on the Job zum Thema ökologisches Bauen, technisches Beraten und Verkaufen, Construction Ressources, London, UK
  • Know-How-Transfer ökologische Bautechnik und Lehmbau, Natural Building Technologies, High Wycombe, UK
  • Technische Veratung Lehmbau, Claytec e.K. Baustoffe aus Lehm, Viersen
  • Entwicklung einer objektorientierten Planungstechnik für die Architektur
  • Entwicklung der „Fraktale Elemente Methode“ als Basis objektorientierten Handelns
  • Entwicklung der „Öko-Bau-Datenbank“, einer objektorientierten Baustoffdatenbank zum Wisssensmanagement
  • Entwicklung des „D.E.S.-Models“ zur dynamischen Bewertung ökologischer Qualitäten von Baustoffen, Bauteilen und Gebäuden
  • Entwicklung der „result-management“-Methode für das Projektmanagement

Auszug aus dem Werkbericht:

1987 Landschaftbezogene Ortsentwicklung Erkensruhr, Eifel
(Nachhaltigkeit, sanfter Tourismus)
1989 Erstes Niedrigenergiehaus
(ohne Zement, Beton und Stahl)
1993 Erster Holz-Lehmbau
(Lehmstapeltechnik)
1996 Erste Pflanzenkläranlage mit natürlicher Abdichtung ohne Folien oder Beton
(Wurzelfeste Tonfertigmischung Dernoton)
1998 Erste Vertikalabdichtung mit Dernoton-BA Fertigmischung
(Planung und Monitoring des Ergebnisses)
2001 Transluzente Photovoltaik-Fassade, Gevelsberg
(Modernisierung eines repräsentiven Eingang- und Treppenhausbereichs)
2006 Projektentwicklung einer Hausgruppe in Massivholz und Lehm
(Kreuzlagenholz, ABA-Holz)
2008 Bebauungsplan „Wohnen im Sonnengarten“, Krefeld
(ökologische Blockinnenbereichsbebauung für 11 Solarhäusern)
2009 Neubau eines Penthouse im 4. OG in Holzsystembau
(Steko-Holzbauystem)
2011 bis heute Technische Beratung Lehmbau
( bis 2016 für Claytec – Baustoffe aus Lehm)
2014 Sachverständigenschulung zu den Themen Lehmbau und Innendämmung
(SBW Jahresfachtagung 2014)

 zurück