Ein kleiner Rückblick II – Meilensteine

Meilensteine meiner Beratungs- Forschungs- und Entwicklungsarbeit:

  • Know-How-Transfer ökologische Bautechniken und Lehmbau, Mahaweli Projekt, Sri Lanka
  • Know-How-Transfer und Training on the Job zum Thema ökologisches Bauen, technisches Beraten und Verkaufen, Construction Ressources, London, UK
  • Know-How-Transfer ökologische Bautechnik und Lehmbau, Natural Building Technologies, High Wycombe, UK
  • Technische Veratung Lehmbau, Claytec e.K. Baustoffe aus Lehm, Viersen
  • Entwicklung einer objektorientierten Planungstechnik für die Architektur
  • Entwicklung der „Fraktale Elemente Methode“ als Basis objektorientierten Handelns
  • Entwicklung der „Öko-Bau-Datenbank“, einer objektorientierten Baustoffdatenbank zum Wisssensmanagement
  • Entwicklung des „D.E.S.-Models“ zur dynamischen Bewertung ökologischer Qualitäten von Baustoffen, Bauteilen und Gebäuden
  • Entwicklung der „result-management“-Methode für das Projektmanagement

Auszug aus dem Werkbericht:

1987 Landschaftbezogene Ortsentwicklung Erkensruhr, Eifel
(Nachhaltigkeit, sanfter Tourismus)
1989 Erstes Niedrigenergiehaus
(ohne Zement, Beton und Stahl)
1993 Erster Holz-Lehmbau
(Lehmstapeltechnik)
1996 Erste Pflanzenkläranlage mit natürlicher Abdichtung ohne Folien oder Beton
(Wurzelfeste Tonfertigmischung Dernoton)
1998 Erste Vertikalabdichtung mit Dernoton-BA Fertigmischung
(Planung und Monitoring des Ergebnisses)
2001 Transluzente Photovoltaik-Fassade, Gevelsberg
(Modernisierung eines repräsentiven Eingang- und Treppenhausbereichs)
2006 Projektentwicklung einer Hausgruppe in Massivholz und Lehm
(Kreuzlagenholz, ABA-Holz)
2008 Bebauungsplan „Wohnen im Sonnengarten“, Krefeld
(ökologische Blockinnenbereichsbebauung für 11 Solarhäusern)
2009 Neubau von 6 Eigentumswohnungen, Krefeld
2009 Neubau eines Penthouse im 4. OG in Holzsystembau
(Steko-Holzbauystem)
2011 bis heute Technische Beratung Lehmbau
( bis 2016 für Claytec – Baustoffe aus Lehm)
2014 Sachverständigenschulung zu den Themen Lehmbau und Innendämmung
(SBW Jahresfachtagung 2014)
2015 Neubau von zwei „Jahrhundertwendehäusern“, Tönisvorst
2017 Moderniserung eine denkmalgeschützen Arbeiterhauses, Norden
2018 Neubau einer Kalvierbauwerkstatt in Holzbauweise, Brüggen
2018 > Umnutzung einer Fachwerkscheune, Solingen
2019 > Instandsetzung eines denkmalgeschützten „Niederrheinischen Hallenhauses“
             und Umnutzung eines Stall, Nettetal
2019 Vortrag „Sanierungstreff Dämmstoffe“ (altbau plus e.V., Aachen)
2020 Vortrag „Sanierungstreff Denkmal“ (altbau plus e.V., Aachen)

 zurück