Beratung, Gutachten, Know-how-Transfer

Nachhaltigkeit ist keine Alternative. Sie ist eine Grundvoraussetzung für gute Architektur. Es beginnt mit der Betrachtung historisch bewährter Bauweisen, denn was bereits gebaut ist, benötigt keine neuen Ressourcen. Den Altbaubestand zu ertüchtigen, damit er heutigen Ansprüchen genügt, ist aber nicht nur deswegen eine spannende Aufgabe. Neubauten werden meist schneller als gedacht zu Altbauten. Das sollte bei ihrer Planung bedacht werden. Solide Beratung und solides Handwerk ist gefragt.

Mein Angebot an Sie:

  • Bauherrenberatung
  • Modernisierungskonzepte
  • Qualitätskontrolle
  • Gutachten
  • Know-how-Transfer für Handwerk und Handel

In den Themenfeldern:

Baustoffe und Bauweisen
speziell:

  • Naturbaustoffe
  • Lehmbau
  • Holzbau

Altbaumodernisierung
speziell:

  • Jahrhundertwendehäuser
  • Fachwerksanierung
  • Lehmbau
  • Innendämmung
  • Gebäudeabdichtung gegen Erdreich

Neubau
speziell:

  • moderner Lehm- und Holzbaubau
  • Solararchitektur
  • Siedlungsplanung

Eine gute Energieeffizienz allein bewirkt noch keine Nachhaltigkeit. Entscheidend sind die Wahl der Baustoffe und der Baukonstruktionen, deren Dauerhaftigkeit. Nicht wenige moderne Bauweisen lassen hier zu wünschen übrig. Das gilt leider auch für viele Passivhäuser. Dagegen ermöglichen nachhaltige Lösungen, aufbauend auf bewährtem Baumeisterwissen, tatsächlich zukunftsfähige Architektur.

Was ich unter Nachhaltigkeit verstehe, lesen Sie hier.

P.S.: „Nachhaltig“ bedeutet immer ökologische und(!) wirtschaftliche Nachhaltigkeit oder andersherum.